Gemeinde Mohorn / Stadt Wilsdruff mit den Ortsteilen Grund und Herzogswalde

Eine Ruhe-, Freizeit-, Sport-, Erholungs- und Gesundheitsalternative für Jedermann.

Mohorn Mohorn Mohorn

Prägend für die Gemeinde sind, die Nähe zum Tharandter Wald und die romantischen Auen der Triebischtäler. Zahlreiche gut markierte Wege führen durch eine abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft. Sie Iaden in jeder Jahreszeit zu Spaziergängen und Wanderungen zu Fuß, per Rad oder zu Pferd ein. Geologische Besonderheiten wie der Porphyrfächer oder die alte Silbergrube "Erzengel Michael" zeugen von ehemals tätigen Vulkanen und dem Silberbergbau in vergangenen Jahrhunderten.

Schöne alte Fachwerkbauten, Mühlenanlagen, zahlreiche Gaststätten, unser Räucherkerzenmuseum, ein Golfplatz, eine Ultraleichtflugschule mit Flugplatz und nicht zuletzt die neuerschaffenen Sportanlagen (4-Bahn-Bundeskegelbahn, Sportplatz der SV WACKER Mohorn, Waldbad mit solarbeheizter Wasserfläche) in Grund sind ein beliebtes Ziel für Einheimische und Besucher.

Stadtverwaltung Wilsdruff
OT Mohorn-Grund
Nossener Straße 20
01723 Wilsdruff
Tel: 035204 463-0
Fax: 035204 463-600